Das Plug & Play Modul von Ziggy Home Energy

Mit Plug & Play bietet Ziggy Home Energy ein Solarmodul, das fertig montiert geliefert wird und ganz einfach am Balkon, auf der Garage, im Garten oder an der Fassade angebracht werden kann. Anschließend speist es erneuerbaren Strom direkt ins Haushaltsnetz.

 

Das Ziggy Plug-In 250 ist ein 250 Wp Modul, das den erzeugten Solarstrom ganz einfach und direkt über die Steckdose in das Hausnetz einspeist. Je nach Ausrichtung und Modulneigung kann ein einzelnes Modul zwischen 170 und 225 kWh pro Jahr erzeugen. Bei den derzeit üblichen Strombezugskosten, in Höhe von 0,30 €/kWh, entspricht dies einer Einsparung zwischen 50 - 70 € pro Jahr.

 

Das Plug & Play Modul dient dazu, tagsüber Strom für die Standby-Geräte wie Router, Ladegeräte oder schnurlose Telefone zur Verfügung zu stellen, aber auch Dauerverbraucher wie Heizungspumpen werden mit dem erzeugten Solarstrom bedient.

Der Strom fließt vom Plug & Play Solarmodul oder mehreren Solarmodulen direkt in die Steckdose und kann Ihre Stromrechnung um bis zu 30 Prozent reduzieren. Dafür wird das abgehende Stromkabel des Systems einfach in eine Steckdose – etwa auf dem Balkon - gesteckt.

Ob zur Miete oder im Eigentum - ein sonniges Plätzchen für die Module findet sich auf der Terrasse, im Garten oder dem Dach, an der Hausfassade oder am Balkon. Entsprechende Halterungen an dem das PV-Modul befestigt werden soll, kann bei der expertSolar erfragt werden. Auf das System gewährt Ziggy Home Energy eine Garantie von zehn Jahren.

Anwendungsbeispiele

Datenblatt Plug & Play Ziggy Home Energy
Ziggy Home Energy.pdf
PDF-Dokument [490.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© expertSolar